Was ist ZUGFeRD und wie kann mein Betrieb davon profitieren?

Offensichtlich ist Industrie 4.0 auch im Handwerk angekommen. Immer mehr Rechnungen werden nicht mehr per Papier sondern per E-Mail zugestellt. In B2B-Beziehungen (Business to Business) wird zunehmend das ZUGFeRD-Format bevorzugt.

Was ist ZUGFeRD?

ZUGFeRD ist die Abkürzung für „Zentraler User Guide Forum elektronischer Rechnung Deutschland“. Das ZUGFeRD-Format kombiniert die ursprüngliche PDF-Rechnung mit einer integrierten Rechnungsdatei im XML-Format und wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) entwickelt und bereitgestellt. Die FeRD-Organisation ist eine nationale Plattform von Verbänden, Ministerien und Unternehmen und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Warum ZUGFeRD?

Mit dem ZUGFeRD-Format können Betriebe Ihre Prozesse erheblich einfacher, schneller und sicherer gestalten, denn ZUGFeRD ist ein einfaches und modernes Format für den Versand von elektronischen Rechnungen.
Es erlaubt ein standardisiertes Auslesen von Rechnungsdaten wie Rechnungsbetrag, Rechnungsnummer, Rechnungspositionen, etc. und erleichtert die Einhaltung organisatorischer Richtlinien und rechtlicher Anforderungen.

Wie kann Ihr Betrieb von ZUGFeRD profitieren?

  • Sparen Sie Kosten und Zeit beim Erstellen und Versenden von Ausgangsrechnungen per E-Mail.
  • Eingangsrechnungen müssen nicht mehr abgetippt sondern könnten direkt importiert werden.
  • Sofortiger Zugriff auf in der Warenwirtschaft abgelegte Eingangsrechnungen für alle Nutzer.
  • Papierloser Workflow von Eingangsrechnungen (Eingabe, Kontrolle, Buchen, Freigabe, Bezahlen, Ablage, …) ist denkbar.
  • Automatischer Vergleich von Bestellung, Lieferschein, Eingangsrechnung ist denkbar.
  • Automatische Verbuchung von Eingangsrechnungen ist denkbar.
  • Rationelle Weitergabe von Aus- und Eingangsrechnungen an den Steuerberater ist denkbar.
  • Und vieles mehr, …

Für IN-FORM verfügbar (ab Version 2019):

  • Erstellen von Ausgangsrechnungen im ZUGFeRD-Format und automatisiertes Versenden per E-Mail
  • Importieren von Eingangsrechnungen im ZUGFeRD-Format und Auslesen relevanter Daten
  • Automatische Ablage der importierten Eingangsrechnungen in der Dokumentenablage

Sie als Anwender stehen im Mittelpunkt

Wie immer werden Neuentwicklungen oder Änderungen ausführlichen Tests und Pilotphasen unterzogen. Denn wir wollen, dass Ihr IN-FORM auch in Zukunft selbsterklärend und einfach bedienbar ist und bleibt. Der Effekt: Sie verbringen weniger Zeit im Büro.

Zurück nach oben